ISALL

Institut für Systemisches Arbeiten und Lebendiges Lernen

Herzlich willkommen auf den Seiten von ISALL, dem Institut für Systemisches Arbeiten und Lebendiges Lernen! Der Institutsname verweist auf unsere beiden konzeptionellen Standbeine. Das eine ist die Systemische Arbeit mit all ihren Facetten. Der Begriff des Lebendigen Lernens entstammt der TZI (Themenzentrierte Interaktion), die ebenfalls zur humanistischen Psychologie gehört.Aus der Verschmelzung dieser beiden Standbeine ist in vielen Jahren lebendiger, täglicher Arbeit mit Klienten, Weiterbildungs- und Supervisionsteilnehmer/innen etwas ganz Eigenständiges herangewachsen. Wir nennen es heute Wertesystemische Arbeit.

Systemische Therapie & Beratung

Einzel- und Teamsupervision

Aufstellungsarbeit

EMDR (Traumatherapie)

Hypnotherapie nach Milton Erickson

Weiterbildung

Systemische Beratung und Therapie

wird wertesystemisch, wenn sie durch ihre Verwurzelung in einem ganzheitlich-humanistischen Werteverständnis mehr ist, als die Summe aller Methoden und Techniken. Lösungen zu finden heißt dann auch, Haltungen zu erarbeiten und einzunehmen, die von individuellen, kulturellen und spirituellen Werten getragen sind. Werte, die unser Gegenüber mitbringt, werden als mögliche Angelpunkte für Lösungsprozesse genutzt. Werte, die uns als Berater wichtig sind, geben uns innere Orientierung und zeigen sinnvolle Grenzen unseres Handelns auf.

„Ob man die Treppe geht, hängt von der ersten Stufe ab.“

Fallarbeit und Teamentwicklung

Grundlage unseres supervisorischen Ansatzes ist zum einen die systemische Arbeit und zum anderen die tiefenpsychologisch orientierte TZI (Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn). Die Verbindung dieser beiden Konzepte hat sich in der Begleitung von Teams und Gruppen sehr bewährt.

Beratung vereinbaren

Datenschutz

Institut für Systemisches Arbeiten und Lebendiges Lernen

Schwönekenquerstraße 22, 23552 Lübeck
E-Mail: nachricht@isall.de

Telefon: 0451 / 38 455 400
Bitte rufen Sie zu unseren Telefonzeiten an:
Donnerstag zwischen 18:00 - 19:00 Uhr

Probestunde verabreden–
wir möchten Sie kennenlernen!

Termine nach Vereinbarung.

Bei einem ersten Kennenlernen geht es darum, dass Sie ihr Anliegen mitteilen und wir Ihnen erste Informationen zu unseren Arbeitsweisen geben.

Alle Methoden haben sich bewährt in Beratung, Coaching und Therapie.